PlanMyWedding.App & HochzeitPlanen.App

Demnächst online: Die Rundum-Happy-App Hochzeits-Planer-App für das Brautpaar

Coming up: International Wedding-Planning-App. Read BLUE for english.

 

Sie wächst und gedeiht - unsere HochzeitPlanen-App. Die Programmierer sind fleißig: jede Woche gibt es ein Update, über das wir Sie gerne auf dem Laufenden halten. Die synchronisierte Webseite steht kurz vor der Online-Schaltung. Hier können Sie sich ein Bild davon machen, wie hübsch und praktisch die App plus synchronisierte Webseite werden.

 

Wichtiger Hinweis:

Die Webseite plus APP ist noch nicht fertig und wird somit noch nicht beworben. Die Ansicht dient für den Moment lediglich dazu, einen Eindruck über die Entwicklung des Projekts zu vermitteln.

Infos zur HochzeitPlanen.App:

 

Mit diesem Quellcode können Android-Handybesitzer sich den aktuellen Stand der App ansehen. Für Apple-User gilt der Code leider noch nicht.

Ein wundervoller Moment am Strand - bei Sonnenuntergang.... oder im Lieblings-Restaurant… Ein romantischer Antrag, Tränen des Glücks.... und dann die Vorfreude: Es gilt eine Hochzeit vorzubereiten - einen romantischen Start ins gemeinsame Leben des Ehepaars.


PlanMyWedding.App hilft dem glücklichen Paar, das Fest zu planen - egal ob es auf einer Sonnenliege am Strand liegt oder zuhause auf der Couch kuschelot - per App oder auf der synchronisierten Webseite! 
PlanMyWedding.App zeigt wunderbare Partner für die Traum-Hochzeit in dem Zielort an, das das Brautpaar für die Hochzeit wählt - in über 30 Rubriken
PlanMyWedding.App ist DREIERLEI:
1.: Inspirierende Rubriken für jeden Aspekt der Hochzeit mit feinen Anbietern, die das Paar vormerken oder direkt kontaktieren kann.
2.: Mit dem personalisierten Budgetplaner kann das Brautpaar das Budget planen.
3.: Mit dem personalisierten Kalender mit Countdown-Funktion gilt es, in Ruhe jeden Schritt abzuhaken.

 

Die App wird international vermarktet. Daher übersetzen wir jeden Text automatisch ins Englische.

 

Während der Programmierungs-Phase schicken Sie uns die Dateien für Ihre Platzierung und wir laden sie hoch. Später erhalten Sie einen persönlichen Log-In, über den Sie Ihre Daten jederzeit bearbeiten können. Einmal im Jahr erhalten Sie eine Mail mit der Bitte, Ihre Daten zu bestätigen. So möchten wir sicher stellen, dass alle Angaben noch aktuell sind und "Dateileichen" vermeiden.


This beautiful moment on the beach - sunset. Or champagne in your favourite restaurant. A perfectly romantic moment. A proposal. Tears of Joy. And then: The excitement of planning a wedding.

 

The PlanMyWedding.App will help lovers plan their most beautiful wedding, whether they are chilling in the shade of a palmtree or cuddled up on their couch.

 

The App will list all the components of a wedding in the favourite surrounding of the event. The bride and groom can chose the radius.

 

The 3-in-1-Happy-App for the happy Couple

* The couple can mark their favourite wedding-partners (and contact them, ofcourse)

* There will be a budget-planner for the wedding

* There will be a count-down-planner for all the steps necessary for a beautiful wedding

 

The App will be listet internationally. Therefore we are pleased to receive english-language bookings.

 

During programming-phase you will send us your components and we will upload them to the app. Later you will receive your personal log-in. You can then update your listing, whenever you wish. Once a year you will receive an e-mail asking you to confirm your business. This way we want to avoid listings of business who are no longer up and running.

 



Vorschau auf die Optik der APP:

This is, what the APP is going to look like:



Prices & START-OFF-Special

Während der Programmierungs-Phase schicken Sie uns die Dateien für Ihre Platzierung und wir laden sie hoch. Später erhalten Sie einen persönlichen Log-In, über den Sie Ihre Daten jederzeit bearbeiten können. Einmal im Jahr erhalten Sie eine Mail mit der Bitte, Ihre Daten zu bestätigen. So möchten wir sicher stellen, dass alle Angaben noch aktuell sind und "Dateileichen" vermeiden. Hier ist die Staffel-Preisliste:

 

During programming-phase you will send us your components and we will upload them to the app. Later you will receive your personal log-in. You can then update your listing, whenever you wish. Once a year you will receive an e-mail asking you to confirm your business. This way we want to avoid listings of business who are no longer up and running. Check out our Start-Off-Price-List:

Technische Daten:

Der Text kann bis zu 400 Anschläge lang sein - pro Sprache.

Fotos bitte im Querformat: Auflösung: 72 dpi. Größe: 1000 Pixel breit.

 


Kategorien / Categories:

 

Autos & Kutschen / Cars & Carriages

Bands & DJs

Blumen & Deko / Flowers & Decoration

Brautmode / Bridal Gowns

Brauttisch / Wedding-Gifts

Catering

Dessous

Fotografie & Video / Photographer & Video

Frisur & Make-Up & Beauty / Hair, Make-Up, Beauty

Geschenke für Gäste / Give-Away-Gifts

Hochzeitsreise / Honeymoon

Hochzeitstorten / Cakes

Hunde & Katzen / Dogs & Kats

Junggesellen-Abschied / Bachelor-Party

Junggesellinnen-Abschied / Bachelorette-Party

Karten & Einladungen / Cards & Invitations

Kinderbetreuung & -unterhaltung / Kids-Entertainment

Locations

Gala-Mode für Ihn / Gala-Fashion for Him

Gala-Mode für Sie / Gala-Fashion for Her

Reden & Religion / Speaches

Schmuck & Trauringe / Jewelery

Eheverträge / Prenuptials

Specials & Unterhaltung / Entertainment
Tanzkurse / Dance-Classes

Wedding-Planer

Hochzeit-Messen / Wedding-Shows

 

& Internet-Wedding-Business

Download
PlanMyWedding.App Mediadaten
Laden Sie sich die Infos zur neuen App runter
PlanMyWedding.App_Mediadaten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

Download
Buchungsformular PlanMyWedding.App
Hier können Sie sich direkt das Buchungsformular runterladen. Einfach ausfülllen, an uns faxen & schon geht´s los.
HochzeitPlanen.App_Buchungsformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.4 KB


AGBs

* Es gibt folgende Einbuchungs-Optionen:

 

- BASIS Eintrag: Regionaler Eintrag plus Radius vom 200 km. Eine Rubrik mit Logo, Adresse, Öffnungszeiten & Verlinkung.

- EXTENDED Version: BASIC plus Text in 2 Sprachen & 4 Fotos

- National: z.B. für Internethandel. Einträge werden bei allen Usern national in der gewählten Rubrik angezeigt

- International: z.B. für Internethandel. Einträge werden bei allen Usern in der gewählten Rubrik angezeigt

 

Der Anzeigenauftrag im Sinne der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsverbindungen ist der Vertrag über die Veröffentlichung einer oder mehrerer Anzeigen und sonstiger werblicher Darstellungen eines Werbungstreibenden oder sonstiger Inserenten in einer App & Webseite zum Zweck der Verbreitung.


* Abweichungen von diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen haben nur Gültigkeit, wenn sie vom Verlag schriftlich bestätigt sind.

*  Der Werbevertrag kommt mit Einsendung der Buchung bzw. mit verbindlicher Online-Bestellung für die Werbebuchung zustande.

* Der gesamte Betrag für die Buchung wird mit der Buchung fällig.

* Daten für die Platzierung sind innerhalb von 10 Werktagen einzusenden bzw. hochzuladen.

 

*Für die Qualität des eingesandten Materials wird nicht gehaftet. Bitte die angegebenen Vorgaben beachten.

* Der Anzeigen-Auftraggeber versichert, die Rechte am eingesandten Material zu besitzen. Unser Verlag ist für Rechteverletzungen nicht haftbar.

 

* Ferner erklärt er sich bereit, die Bilder für Werbe- und Marketingmaßnahmen für die HochzeitPlanen.App freizugeben - insbesondere auf Social Media. Dabei wird auf den entsprechenden Anbieter verwiesen.

* Der Verlag behält es sich vor, Anzeigenaufträge wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen Grundsätzen abzulehnen. Der Verlag ist zu einer Kontrolle der Anzeige, insbesondere auf die Zulässigkeit ihres Inhalts hin, nicht verpflichtet. Der Auftraggeber hat den Verlag von allen hierauf gestützten oder hergeleiteten Ansprüchen Dritter freizuhalten und für entstandene Schäden einschließlich eines möglicherweise entgangenen Gewinns einzustehen.

* Die Stornierung von Anzeigen ist bis zur Hochladung der Werbedaten möglich.

* Bei Einstellung oder Beendigung des beworbenen Betriebes ist eine Rückerstattung des Werbebeitrages nicht möglich.

 

* Bei Einstellung der App, aus welchem Grund auch immer, gibt es keine Rückerstattung des Betrages.

 

* Produktionsablauf: Während der Programmierungs-Phase schicken Sie uns die Dateien für Ihre Platzierung und wir laden sie hoch. Später erhalten Sie einen persönlichen Log-In, über den Sie Ihre Daten jederzeit bearbeiten können. Der Werbepartner kann seinen Eintrag dann nach Belieben bearbeiten, neue Fotos hochladen, den Text bearbeiten, ein neues Angebot bewerben.

 

* Einmal im Jahr erhält der Werbepartner eine Mail mit der Bitte, die Daten zu bestätigen. So möchten wir sicher stellen, dass alle Angaben der Werbepartner noch aktuell sind und "Dateileichen" vermeiden. Die Erinnerungsmail erfolgt 10 Monate nach ursprünglichem Hochladen der Daten und gibt Ihnen zwei Monate Zeit, Ihren Eintrag inkl. des noch vorhandenen Angebots zu bestätigen. Sollten Sie diese Mail übersehen oder ignorieren, folgt einen Monat später (11 Monate nach Hochladen Ihrer Daten) eine weitere Erinnerungsmail. Erfolgt dann keine Bestätigung erhalten Sie  12 Monate nach ursprünglichem Hochladen Ihrer Daten eine Mail, die Sie über die Löschung Ihres Eintrages informiert. Ihre Kartei wird dann vom System gelöscht.


* Die Zahlung der Anzeige erfolgt während der Start-Off-Programmierungsphase per Rechnung, später per PayPal & Kreditkarte.

* Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Regensburg. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

* Die Werbungsmittler und Werbeagenturen sind verpflichtet, sich in ihren Angeboten, Verträgen und Abrechnungen mit den Werbungstreibenden an die Preisliste des Verlages zu halten. Die vom Verlag gewährte Mittlervergütung darf an die Auftraggeber weder ganz, noch teilweise weitergegeben werden.


* Außerhalb von Gewährleistungsansprüchen haftet der Verlag z. B. für Verzögerungen, für eigenes Verschulden, nicht jedoch für Verschulden Dritter, deren sich der Verlag zur Erfüllung des Auftrages bedient. In keinem Fall trifft den Verlag eine Ersatzpflicht für Folgeschäden, sondern allenfalls für das unmittelbare Erfüllungsinteresse. Bei Betriebsstörungen oder sonstigen Umständen, die der Verlag nicht zu vertreten hat, z. B. Streik, Beschlagnahme und dergleichen, hat der Verlag Anspruch auf Bezahlung der veröffentlichten Anzeigen nach Maßgabe der ausgelieferten Auflage.


Datenschutz

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

 

Maria Burges 
Am Hirtenacker 5 
D-93186 Pettendorf 

E-Mail: PlanMyWedding.App@mampaIndustries.de

 Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

 

§  Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),

§  Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),

§  Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),

§  Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),

§  Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und

§  Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

 

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website/ App

 

Art und Zweck der Verarbeitung:

 

Wenn Sie auf unsere Website / App zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches. 

 

Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

 

§  Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,

§  Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,

§  Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

§  zu weiteren administrativen Zwecken.

 

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

 

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

 

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

 

Speicherdauer:

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

 

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen. 

 Cookies

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. 

 

Hierdurch erhalten wir bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser und Betriebssystem.

 

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

 

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

 

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

 

Speicherdauer und eingesetzte Cookies:

Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von Cookies erlauben, können folgende Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen:

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. 

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

 

Soweit diese Cookies (auch) personenbezogene Daten betreffen können, informieren wir Sie darüber in den folgenden Abschnitten.

 

Sie können über Ihre Browsereinstellungen einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:

 

§  Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

§  Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

§  Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de

§  Opera: http://www.opera.com/de/help

§  Safari: https://support.apple.com/kb/PH17191?locale=de_DE&viewlocale=de_DE

Registrierung auf unserer Website / App

Art und Zweck der Verarbeitung:

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten (z. B. Telefonnummer und E-Mail-Adresse). Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten.

 

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

 

Dient die Registrierung der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Website als Auftragsverarbeiter tätig werden.

 

Speicherdauer:

 

Daten werden in diesem Zusammenhang nur verarbeitet, solange die entsprechende Einwilligung vorliegt. Danach werden sie gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

 

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

 

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang auf unsere angebotenen Inhalte und Leistungen gewähren.

 

Kommentarfunktion

 

Art und Zweck der Verarbeitung:

 

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website / App hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

 

Rechtsgrundlage:

 

Die Verarbeitung der als Kommentar eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

 

Durch Bereitstellung der Kommentarfunktion möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Interaktion ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

 

Empfänger:

 

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

 

Speicherdauer:

 

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist grundsätzlich der Fall, wenn die Kommunikation mit dem Nutzer abgeschlossen ist und das Unternehmen den Umständen entnehmen kann, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

 

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

 

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang zu unserer Kommentarfunktion gewähren.

Newsletter

 

Art und Zweck der Verarbeitung:

 

Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihnen den abonnierten Newsletter per E-Mail zuzustellen. Die Angabe Ihres Namens erfolgt, um Sie im Newsletter persönlich ansprechen zu können und ggf. zu identifizieren, falls Sie von Ihren Rechten als Betroffener Gebrauch machen wollen.

 

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (bspw. Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

 

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Rechtsgrundlage:

 

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. 

 

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Website abmelden oder uns Ihren Widerruf über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

 

Empfänger:

 

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

 

Speicherdauer:

 

Die Daten werden in diesem Zusammenhang nur verarbeitet, solange die entsprechende Einwilligung vorliegt. Danach werden sie gelöscht.

 

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

 

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Ohne bestehende Einwilligung können wir Ihnen unseren Newsletter leider nicht zusenden.

 

Kontaktformular

 

Art und Zweck der Verarbeitung:

 

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

 

Rechtsgrundlage:

 

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

 

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

 

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

 

Empfänger:

 

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

 

Speicherdauer:

 

Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

 

Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen. 

 

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

 

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

 

Art und Zweck der Verarbeitung:

 

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.

 

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Rechtsgrundlage:

 

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). 

 

Empfänger:

 

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.

 

Speicherdauer:

 

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts.

 

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Drittlandtransfer:

 

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

 

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ggfs. die korrekte Darstellung der Inhalte durch Standardschriften nicht möglich sein.

 

Widerruf der Einwilligung:

 

Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

 

Verwendung von Google Maps

 

Art und Zweck der Verarbeitung:

 

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

 

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

 

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

 

Rechtsgrundlage:

 

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

 

Empfänger:

 

Durch den Besuch der Website / App erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website / App aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob keine Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

 

Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

 

Speicherdauer:

 

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Maps.

 

Drittlandtransfer:

 

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Widerruf der Einwilligung:

 

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

 

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

 

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

 

Eingebettete YouTube-Videos

 

Art und Zweck der Verarbeitung:

 

Auf einigen unserer Websiten / Apps betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“). Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

 

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

 

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters, Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre (https://policies.google.com/privacy). Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

 

Rechtsgrundlage:

 

Rechtsgrundlage für die Einbindung von YouTube und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

 

Empfänger:

 

Der Aufruf von YouTube löst automatisch eine Verbindung zu Google aus.

 

Speicherdauer und Widerruf der Einwilligung:

 

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ 

 

Drittlandtransfer:

 

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

 

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

 

Google AdWords

 

Art und Zweck der Verarbeitung:

 

Unsere Website / App nutzt das Google Conversion-Tracking. Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt.

 

Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website / App und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

 

Rechtsgrundlage:

 

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google AdWords und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

 

Empfänger:

 

Bei jedem Besuch unsere Webseite werden personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google in die USA übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

 

Unser Unternehmen enthält keine Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

 

Speicherdauer:

 

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung.

 

Drittlandtransfer:

 

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Widerruf der Einwilligung:

 

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

 

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

 

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

 

SSL-Verschlüsselung

 

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

Eingesetzte Auftragsverarbeiter

 

Folgende Organisationen, Unternehmen bzw. Personen wurden vom Betreiber dieser Website mit der Verarbeitung von Daten beauftragt:

 

Hosting der Website und App

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

 

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

 

 

Die Datenschutzerklärung wurde mithilfe der activeMind AG erstellt, den Experten für externe Datenschutzbeauftragte (Version #2019-04-10).